Willkommen bei der JFSG TRAVE-LAND. Auf den folgenden Seiten präsentieren wir unsere Jugendfußballspielgemeinschaft mit all seinen Teams, Funktionären und dem Konzept. Wir freuen uns, wenn wir euch für unsere JFSG begeistern können.

Idee

Fußball für Kinder und Jugendliche

Die Jugendfußballabteilungen der Vereine Schackendorf und Fahrenkrug bilden seit dem 01.06.2016 zur Aufrechterhaltung des Fußballsports nach den Bestimmungen des SHFV eine Fußballspielgemeinschaft (JFSG).
Die JFSG umfasst die gesamten Jugendfußballabteilungen der Stammvereine (männliche und weibliche Jugend).
Mit Wirkung zum 01.07.2018 tritt der SC Rönnau der Spielgemeinschaft bei. Die JFSG soll die Leistungsfähigkeit des Fußballsports im Bereich der Gemeinden Schackendorf und Fahrenkrug und Klein Rönnau fördern und das Trainingsangebot im Jugendbereich sicherstellen.


Teams

Kräftebündelung

Durch die Bündelung zahlreicher Kräfte bei Trainern, Betreuern, Funktionären und vielen weiteren Helfern, ebenso wie bei Nutzung der dann vorhandenen infrastrukturellen Möglichkeiten von mehreren Sportplätzen, über mehrere Sporthallen bis hin zu zahlreichen weiteren Möglichkeiten werden hier im Sinne der Kinder und Jugendlichen überragende Möglichkeiten für alle Altersklassen geschaffen und dieses ganz ausdrücklich auch im Mädchen-Fußballbereich.


Vorstand

Starke Partner

Durch den Zusammenschluss der drei Vereine und die dadurch vorhandene Kompetenz und jahrelange Erfahrung im Juniorenfußballbereich haben sich starke Partner gefunden, die sich im Sinne der Kinder und Jugendlichen engagieren und optimal für eine langfristige Förderung einsetzten.


News

Aktuelles für Dich

Bleib immer auf dem neuesten Stand und erfahre von unseren anstehenden Aktionen oder Spiel- und Teamberichte. Unter der Rubrik News erhaltet ihr alle Infos rund um das aktuelle Geschehen.


Soziale Medien

I like JFV Trave-Land 👍

Auch in den sozialen Medien, wie auf Facebook sind wir aktiv.
Klicke auf "Gefällt mir" um keine News mehr zu verpassen und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein. 

Hier geht es direkt zur Facebook Seite