Bericht F2 Jugend gegen SC Hasenmoor

In unserem ersten Spiel der Hauptrunde führte unser Weg zum ersten mal nach Hasenmoor.

Bei kaltem aber sonnigen Wetter und einer schönen Sportanlage konnten alle Zuschauer ein sehr interessantes Spiel sehen. Beide Mannschaften erspielten sich zahlreiche Torchancen und zeigten großen Einsatz.

Die Mannschaft aus Hasenmoor gelangen dabei in der ersten Halbzeit 2 Tore. Unsere Mannschaft konnte dagegen ihre zahlreichen Chancen nicht nutzen. Somit ging es mit einem 0:2 in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel gab es ein völlig neues Spiel. Unsere Jungs zeigten nicht nur großen kämpferischen Einsatz, sondern nutzen jetzt auch ihre Torchancen viel besser. So gelangen uns in der zweiten Halbzeit 4 Tore. Die Mannschaft zeigte in der zweiten Halbzeit ihren Trainern, dass sie dieses Spiel unbedingt noch gewinnen wollten. Dafür gebührt ihr ein großes Kompliment von den Trainern.

Vielen Dank an dieser Stelle an die guten Gastgeber aus Hasenmoor.

Wir spielten mit: Arthur, Ben, Florian, Jannes, Joris, Kwan, Leus, Ricardo, Tarik und Tyler.

Am kommenden Sonntag spielen wir um 11 Uhr in Klein Rönnau gegen den SV Wahlstedt.

Bereits am Donnerstag sind unsere Jungs auf dem Lichterfest in der Kurhausstraße anzutreffen.